Das "Wiltschut-Permeameter / Infiltrometer"


In unserem geotechnischen Büro entwickeln wir eigene Geräte zur Messung der Bodendurchlässigkeit – unsere Infiltrometer / Permeameter. Anschließend stellen wir diese auch selbst her und führen damit Tests zur Bodendurchlässigkeit im Gelände durch. Unser „Wiltschut-Permeameter“ zeichnet sich durch zahlreiche besondere Merkmale aus.

In unserer ausführlichen Betriebsanleitung des "Wiltschut-Permeameters" finden Sie alle technischen Daten sowie auch spezielle MS-Excel Dateien, die wir zur Berechnung des kf-Wertes (Boden-Wasser-Durchlässigkeit) entwickelt haben. So ist es möglich die Messwerte direkt im Gelände einzugeben und sich diese umgehend anschaulich darstellen zu lassen.

Unsere bisherigen Projektpartner stammen aus den Bereichen Hochschulen, Universitäten, Erdbau und Wasserwirtschaft im Inland wie auch im Ausland.

Sprechen Sie uns gerne an – wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom geotechnischen Büro Heinrich Wiltschut